Donnerstag, Oktober 19, 2006

Eowyns Reitkleid
Es geht los
oben auf den Bild sind sämtliche Materialien.
Dort liegen ca.9m Stoff etliche Meter Borten,Kordeln,Knöpfe und
alles was man sonst noch braucht.
Links etliche für mich kaum zuzuordnende Schnittmusterteile.
.

Das Schnittmuster kam heute nach etlichen Wochen des wartens.

Mit weichen Knien und zitternden Händen sah ich es an.Auf den beigefügten

Zettel eine kurze Beschreibung.Nichts für mich Greenhorn...nur für Profis

geeignet.Was soll ich nur tun???Ich fühle mich absolut überfordert und möchte

mein Versprechen gegenüber meiner Tochter Denise doch so gerne einhalten.

Versuchen werde ich es ,ich bin ja ein Einzelkämpfer und boxe mich meist

überall

durch.Meine liebe Denise ich werde mein möglichstes geben.Sei bitte nicht

traurig wenn ich es nicht schaffe.Wie Besprochen kannst du hier täglich

sehen oder lesen ob ich weiterkomme.

Bussi nach Wien

MAMA

Das Schnittmuster sowie andere Kostüme ect.

könnt ihr euch ansehen oder bestellen bei:

Evelyn Preikschat

Diplom-Kostümdesignerin & Theatermalerin

www.tagtraumkleider.de

Kommentare:

Sabine hat gesagt…

Hi Claudia,

habe Deinen Blog gerade erst entdeckt. Schön, jetzt auch noch was zu Deinen Sachen zu lesen.
Das Reitkleid sieht super aus, dass schaffst Du bestimmt. Bin schon gespannt auf Deine Berichte darüber.

LG,
Sabine (die auch in OB war ;-) )

Design by Tine hat gesagt…

Claudia - du schffst das !!! Ich drück dir die Daumen - aber eigentlich habe ich keinerlei bedenken ;-)