Mittwoch, Oktober 24, 2007

Laguna

Nancy`s neuer Schnitt
hat es in sich, und trägt seinen Namen zu Recht.
Ich liebe solche kurzen Röckchen,
und Angelina auch wie man sieht.
Vor allem wenn sie so schön twirlen.
Gut das Nancy an die dazugehörige Leggin
gedacht hat.
Denn ohne, für uns gar nicht tragbar.
Als Set einfach einmalig schön ,
finde ich.



GLG

Claudia

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Hallo,

der Rock sieht so toll aus. Ich überlege hin und her, ob wir den Schnitt auch "brauchen" - aber ich verstehe die Anleitung gar nicht, ich glaube ich bin zu blond *g*. Meine Tochter fragt mich bei jedem Rock ob es ein "Dreh-Rock" ist und bisher habe ich ihr noch keinen genäht, nur normale Röcke die nicht twirlen. Soll ich, soll ich nicht...

Wenn ich mir deinen so angucke.... wirklich schön geworden ist er.

Liebe Grüße
Elke

Claudia hat gesagt…

Hallo Elke,
ich gebe zu, das ich erst auch nur Bahnhof verstanden habe,dabei ist es ganz leicht.Auf dem Schnittbogen ist alles genau beschrieben.Man kann sofort ersehen wie der Stoff zum zuschneiden aufgelegt wird.An den markierten Stellen wird der Rock dann zusammengenäht.Es ist total einfach,ich hatte auch meine bedenken ob ich es hinbekomme.Dazu sind Rock und Leggin fix genäht(zumindest ohne Tüddelkram wie dieser)
GlG
Claudia

Claudia hat gesagt…

Lach,ich meinte natürlich:
wie die Schnittteile auf dem Stoff aufgelegt werden.
GLG
Claudia

Beate hat gesagt…

Die Fotos sind ja wieder zu süß! Der Rockschnitt ist wirklich genial, obwohl ich mir auch nicht vorstellen kann wie man ihn zusammen bastelt.

Liebe Grüße
Beate

Angela hat gesagt…

Hallo liebe Claudia,
die ganze Kombination Deiner Angelina sieht einfach fantastisch aus, Du hast wieder einmal eine wunderschöne Stoffauswahl getroffen! Es steht Deiner Kleinen super gut!!!
Ganz liebe Grüße
Angela

Brigitte hat gesagt…

Ist das wieder süß und der Rock dreht auch so toll das gefällt Tamara ja auch immer so gut ;O)

GLG
Brigitte

Gina hat gesagt…

und der dreeeeeeeeeeeeeht das darf ich chiara gar nicht zeigen, denn auch ich drücke mich vor dem schnitt weil ich in der anleitung nur bahnhof verstehe.

gglg gina

Fledgling hat gesagt…

Hallo Claudia!

Was für eine Wirbelina! Und ein total niedliche Kombi!

@ Beate, Gina et al ... Der Rock ist einfach zu nähen. Der Aha-Effekt kommt. Vielleicht soll ich zusätzliche Bilder auf meinem Blog einstellen ... ?

Danke, Claudia, für die lieben Worten und für das Nähen von Laguna!

XOXO -N.

Marina hat gesagt…

wow - ich habe mir den schnitt auch bestellt und nachher erst die anleitung gelesen und verstehe nur bahnhof - aber vielleicht kommt das mit dem nähen - will mich morgen auch daransetzten
lg
marina

Steffi hat gesagt…

Das ist wieder eine klasse Kombi!Den Laguna-Schnitt habe ich auch,aber noch nicht ausprobiert.Mit Anleitungen tue ich mich auch immer etwas schwer!

LG Steffi

Sterntalers-Blog hat gesagt…

HI Claudia,

ein super schöner Rock und die Bilder sind erste Sahne!!

GLG
Anne

Linda hat gesagt…

Hi Claudia,

da sagst du, 3-4 Teile würdest du schaffen, aber 29 nicht, hihi und was ist das hier in deinem Blog??? ...eine Menge wunderschöner Sachen, die Jade und die gefütterte Sylt gefallen mir besonders gut!
Euer Kleiderschrank quillt doch bestimmt schon über oder habt ihr noch einen dazu gekauft ;-)))!

GLG Linda

Carolina hat gesagt…

Irre schön, Claudia! :-)

Der LAGUNA-Rock IST wirklich einfach zu nähen!

Es fehlt einem gänzlich die Vorstellung, WIE das bitteschön ein Kleidungsstück werden soll ... aber, wenn man sich an die Anleitung auf dem Schnittbogen hält und ohne großartiges Nachdenken das tut, was da steht, wird tatsächlich ein toller LAGUNA-Twirly-Rock daraus. Ehrlich!

Traut euch! Der Aha-Effekt kommt beim Nähen. Großes Indianerehrenwort! :-)

GLG, Carolina

Zauberstern hat gesagt…

oh sieht das süss aus, einfach traumhaft.
lg nicole