Sonntag, Oktober 14, 2007

Mein Alptraum

wurde wahr.
LÄUSE!!!!!!!
dachte ich ....als ich Angelina aus dem Kiga abholte.
Sie kratze sich im Nacken,Als ich ihr die Jacke
anzog ,sah ich schon die Bissstellen im Nacken.
Oh SCHRECK,
schnell nach Hause.
Angekommen ,habe ich sie bis zum geht nicht mehr
abgesucht und nichts gefunden.
Nach ein paar Tagen habe ich die Laus gefunden.
Eine Steckadel ,die noch
im Nackenbereich des Mantels saß.

GLG
Claudia

Kommentare:

Zauberstern hat gesagt…

Oh Claudia,
als ich angefangen habe zu lesen, dachte ich oh nein, horror. ABer als ich zum Schluß kam, mußte ich ja sooo lachen. Deine arme Maus, aber sowas kann halt passieren. Gell, sehs locker und sei froh das so so einfach war die LAUS zu beseitigen. ;-)
bye nicole

benbino hat gesagt…

*lach*, was fuer eine schoene geschichte.

eine grosstante von mir hatte sonntags in der kirche mal schreckliche nackenschmerzen, die immer schlimmer wurden. als sie wieder zu hause ankam und sich den mantel auszuog, stellte sie fest, dass sie den kleiderbuegel nicht aus dem mantel genommen hatte ;o))

... so kanns gehen!

glg und noch einen schönen sonntag
ute

Smila hat gesagt…

*kicher*
Schwein gehabt! :-)))

Bei uns gibt es DAUERND Läuse an der Schule. Ich verstehe das gar nicht, ich habe noch NIE *aufholzklopf* welche gehabt, auch als Kind nicht und ich bin in einem 3. Weltland aufgewachsen...

GLG, Smila

Brigitte hat gesagt…

sagt man da nun Glück im Ungück
Läuse wäre sicher ein schlimmeres Übel gewesen ;O)
obwohl so eine Nadel schon schlimm genug ist

glg
Brigitte

Dibabo hat gesagt…

Ach sooo!
Deswegen die ganzen tollen Mützen... wegen der "Läuse"...!
*kicher

Bei uns gab´s auch schon mal diese Metall-Läuse. Wie gut, dass die eher harmlos sind...

Wunderschöne Mützen hast du da gemaigat!

Kratzige Grüße,
Diba

Nic hat gesagt…

*waaaaaahhhh*
auch wenn's keine laus war... trotzdem gruselig! :o/ gott sei dan, hatt sich deine lütte nicht schlimmer an dre nadel wehgetan.

glg, nic

Katrin hat gesagt…

LOL, ich habe die Geschichte erstmal 3 mal lesen müssen, bis ich sie verstanden habe. Ich habe nur Läuse gelesen *grusel* und schon wurde mir ganz anders, so dass ich das Happy End die ersten Male doch glatt überlesen habe.

Ansonsten wie immer wunderschöne Sachen.

LG Kati