Dienstag, März 04, 2008

Neues Blogdesign

Es ist geschafft,
dank meiner lieben unermüdlichen Helferin (knutscher an dich)
hat mein Blog nun ein neues Gesicht.
Was meinen Sohn Chrissi angeht........
Die Geschichte ist uns nicht erst seid gestern bekannt.
Sämtliche Behörden arbeiten nun an diesen Fall,doch ein einziges Kind
aus dieser Gang ,gibt einfach nicht auf.
Ich werde euch zwischendurch auf dem laufenden halten.
GLG
Claudia
Edid:Es ist alles überstanden,die Polizei hat ganze Arbeit geleistet.

Kommentare:

Soonshine hat gesagt…

sieht toll aus Dein Blog...gruß Jaike

Beate hat gesagt…

Richtig pfiffig sieht dein Blog jetzt aus!
Und mit deinem Sohn, dass finde ich furchtbar. Vor solchen Dingen habe ich auch immer Angst, obwohl wir auch in einem Kaff wohnen!

LG Beate

Steffi hat gesagt…

Dein neues Blogoutfit sieht klasse aus!

LG Steffi

jo-si.myblog.de hat gesagt…

He Mann dein Blog sieht so toll aus. Die Geschichte mit deinem Sohn macht mir richtige Angst. Meine Tochter kommt auch dieses Jahr in die Schule und ich hoffe, dass ihr sowas nicht passiert. Von Mädchengang hört man ja auch viel schlimmes. Ich drück euch die Daumen, dass bald alles vorbei ist und dein Sohn wieder in Ruhe zur Schule gehen kann und wieder Spass dran hat. Frag mich echt woher manche Kinder solch ein Potential haben.

LG Susi

Brigitte hat gesagt…

das Ergebnis mit dem Hintergrung ist klasse geworden, gefällt mir richtig gut


GLG
Brigitte

crisl hat gesagt…

der blog sieht einfach toll aus,passt total gut!!
glg
cisl

Luisas-Equipment hat gesagt…

Die Geschichte mit Deinem Sohn ist unglaublich schrecklich! Unfassbar, das keiner was gemerkt haben will. Solche Gang´s müssen wirklich gestoppt und mit härteren Mitteln gestraft werden! Es ist auch unglaublich, das Eltern nicht mitbekommen welches brutale Potenzial Ihre Kinder haben oder nicht dazu in der Lage sind dagegen zu handeln! Ich wünsche Euch und vor allem Deinem Sohn viel Kraft!!!

....Dein Blogdesign gefällt mir sehr gut!
GLG Sina

cucito morito hat gesagt…

Hallo! Ich bin auch sehr erschüttert über das was Du schreibst! Es tut mir wirklich unheimlich leid, dass Deine Familie und vor allen Dingen auch Dein Sohn so eine schlimme Zeit durchleben muss! Ich hoffe sehr, dass die Lage sich bald bessert und die Verantwortlichen endlich auch Verantwortung übernehmen, so dass Dein Sohn wieder gerne zur Schule gehen kann!

Und noch etwas Anderes:
Vielen Dank, dass Du Jeanettes und meine Betthupferl so schön ins Licht gesetzt hast :))
Ich habe Dich verlinkt, denn Du hast wirklich einen superschönen Blog ;)...der auch vom Design her wirklich toll ausschaut!
GLG, Andrea :)

frau burow hat gesagt…

ich habe gerade die sache mit deinem sohn gelesen. es schockiert mich immer wieder, daß so etwas in der heutigen gesellschaft unter den teppich gefegt wird. auch wir wohnen in einem kaff und haben an der grundschule solche probleme.ich hoffe, daß dein sohn nun endlich in ruhe gelassen wird und ihm der spaß an der schule nicht ganz genommen wurde!
ich drücke euch die daumen, daß dieser albtraum so schnell wie möglich vorüber ist!!
lg, andrea