Sonntag, September 27, 2009

Wie kann das nur passieren?

Ohne Vorankündigung eines Wackelzahns waren gestern schlagartig die unteren beiden Milchzähnchen raus. Was ein Schreck....Angelina wird GROß, musste ich feststellen.
Wie komisch, da zieht man 5 Kinder groß, und bei dem letzten ist alles ganz anders. Man möchte es einfach nicht Wahr haben, das die Zeit vergeht wie im Flug.
GLG
Claudia

Kommentare:

LinVins hat gesagt…

Sieht irgendwie witzig aus! :-) So schnell geht das, meine behauptet auch fest, sie hätte schon einen Wackelzahn, aber mit 4 1/2 ist das eher nicht der Fall!

GLG
Kirsten

Peppels Design hat gesagt…

Huhu Claudia,

das glaub ich Dir das es ein Schreck war, aber lieber so und ganz schnell und nicht so wie bei meiner Maus. Da hat der Zahn gewackelt und gewackelt und ging nicht raus und plötzlich blitzte der "Neue" hinten hinter raus und war natürlich dann schief. Also Wackelzahn ziehen lassen ud warten das der neue wieder ganz grade wird. Sind bei Euch denn auch schon die Zähne hinten durch???

GGLG ein schönes We und Danke für das abändern der Angie für den Herbst
Tina

Yvonne hat gesagt…

Na das ging ja echt fix. Dann drück ich Euch die Daumen, daß die neuen Zähne genauso schnell kommen. Bei Lea dauerts immer ne Weile. Nach knapp 3 Monaten Zahnlücke kommt oben nun endlich ein neuer Zahn. Bis der dann richtig da ist, dauerts sicher auch wieder Monate. ;-) Wünsch Euch noch einen schönen Sonntag. LG Yvonne

surpresa hat gesagt…

Ich denke selbst wenn mach acht Kinder großzieht wied das Letzte etwas besonderes sein ;)

Süß die Lücke und das Shirt

LG Dane